Turbomaschinen und Propeller

Turbomaschinen und Propeller

Unsere Leistungen

  • Auslegung von Propellern und Laufrädern
  • CFD-basierte Simulationen
    • Betriebspunkte und Kennlinien
    • Bestimmung der Kavitation
    • Propulsionsanalyse
    • Bestimmung der Ruderkräfte bei verschiedenen Schiebewinkeln
  • Spezialwissen für Ringpropellern
  • Auslegung und Leistungsbewertung von Pumpen
  • Analyse von Kompressoren und Turbinen

Anwendungen

Wir führen grundlegende Leistungsanalysen und Konstruktionen von Turbomaschinen mit modernsten CFD-Methoden durch. Der gesamte Analyse-Workflow ist im InsightCAE-Framework vollständig automatisiert und verwendet ausschließlich Open-Source-Software. Dies ermöglicht sehr kostengünstige Simulationen, kurze Durchlaufzeiten und eine einfache Integration in automatische Optimierungs-Frameworks.

Mehr...

ducted propeller cfd simulation
marine propeller cavition cfd simulation

Die Kavitation ist ein limitierendes Phänomen für Turbomaschinen, welche in Flüssigkeiten betrieben werden. Für die Vorhersage des Kavitationsbeginns und seiner Auswirkungen auf die Maschinenleistung ist die wird die CFD-Simulation als zuverlässigstes Verfahren eingesetzt.

Mehr...

Nach der Bestimmung einer Propeller-Freifahrtkurve mit CFD oder einem anderen Berechnungsverfahren ist eine weitere Analyse, z.B. eine Antriebsanalyse, erforderlich, um die Antriebsleistung für ein bestimmtes Schiff vorherzusagen. Wir haben Analysesoftwarelösungen für eine nahtlose Integration in den Designprozess entwickelt, die sich ausschließlich auf Open-Source-Software stützen.

Mehr...

characteristic chart propulsion analysis
propeller elastic deformation fem

Propeller mit Flügeln aus Faserverbundwerkstoffen (z.B. CFK oder GFK) sind flexibel. Bei der Auslegung muss die Verformung der Flügel unter Betriebslast berücksichtigt werden. Wir haben eine Softwarelösung entwickelt, um die notwendigen CFD-Simulationen mit Fluid-Struktur-Kopplung unter Verwendung von OpenFOAM und Code_Aster durchzuführen.

Mehr...